© Georg   Müller
       Ganderkesee

Hecken / Wallhecken (Knicks/Över) / Flechthecken / Feldmauern (Trockensteinmauern) / Zäune / Pilze / Schlatts / Niederdeutsch
            Hedges / Hedged banks / Woven hedges / Field walls (dry stone walls)/ Fences / Mushrooms / Small waters /  low german

Startseite
Wallhecke
Hecken
Wälle
Feldmauern
Zäune
Pilze
Schlatts
Niederdeutsch
Veröffentlichung
Umweltinfogesetz
Fluthilfe
PDF
Gäste / Kontakt
Links u. Adressen
Zur Person
Haftungsausschluss

Der Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt

Poster, Plakate, Zeichnungen, Skizzen

© Georg Müller. Sämtliche Zeichnungen und Plakate sind urheberrechtlich geschützt! Für Schulen und Umweltverbände kann eine kostenfreie Erlaubnis zur Nutzung erteilt werden.Diese von mir angefertigte Zeichnungfen und Bilder können als Postkarten, (Doppelpostkarten) und Poster A2 u. A3 oder die Zeichnung im A4 Format  bestellt werden.

Siehe auch  Seite Literatur ( Buchveröffentlichungen)

 Plakat / Poster, Postkartenaktion

Die Entstehung der Wallheckenzeichnung.

Die Plakate wurden von mir zwischen 1998 -2000 angefertigt.

Schon bei der Entstehung  stand im Vordergrund, ein Plakat zu entwickeln, dass:

A. möglichst einen knappen aber zugleich umfassenden Schnellüberblick über den Aufbau einer Wallhecke sowie deren Lebensgemeinschaften bietet.
B: einen ebenso knappen aber informativen Text gibt, der zugleich für Laien leicht verständlich ist.
C. Kinder wie Erwachsene gleich anspricht.
D. für den Schulunterricht geeignet ist.
E:es als Informationsplakat geeignet ist
F: der breiten Öffentlichkeit, den Schulen und Behörden zugänglich zu machen

 Schon während der Entwicklung des schwarz-weiß Plakates (Umrisszeichnung)  habe ich dieses und den dazugehörigen Text immer wieder Lehrern aber auch Laien oder Kindern vorgelegt um mir ein Bild über deren Reaktionen zu machen. Um das Wallheckeposter noch wirksamer zu präsentieren, habe ich mich dann im letzten Jahr entschlossen, es farbig zu gestalten und Postkarten mit dem Motiv zu versehen. Es besteht nun die Möglichkeit das Plakat für den Schulunterricht zu nutzen.  Zugleich besteht nun die Möglichkeit dass die ausführenden  Körperschaften, Grundstückseigentümer usw.,  bei neu angelegten oder gepflegten Wallhecken, das Plakat vor Ort nutzen können, um so die Bevölkerung  zu informieren, warum heute Wallhecken neu angelegt  oder wieder instandgesetzt werden (positiv Werbung).  Warum nicht sagen, was man Positives für Natur- und Landschaft macht! Damit wird das Verständnis für solche Maßnahmen in der Bevölkerung ünstig beeinflusst.

 Zeichnungen
Die nachfolgenden Zeichnungen wurden  von mir zwischen 1983 - 1995 angefertigt.

Walleinstufungszeichnung

Gesamtinstandsetzung-und Pflegezeichnung

Wall- und Bewuchseinstufungszeichnung (Schadenseinstufung)

Instandsetzungs- und Pflegemaßnahmenzeichnung

Neuanlage im Querschnitt